Bücher

 

Die Quotenfalle

Der Markt von Büchern über die Frauenquote ist  unübersehbar. Nach 2 Jahren  Einführung der Quote ist ein Buch überfällig,  welches  gleichsam rückblickend ein Resümee zieht. Dabei dürfen die Praxisbeispiele nicht fehlen. Der Sammelband versucht, diesem Anspruch gerecht zu werden. Das Gesetz zur  Frauenquote ist  – nach dem Gleichstellungsgesetz –  das erste umfassende Bundesgesetz  der Frauenlobby. Es ... Weiterlesen

Schlagseite MannFrau kontrovers

Die letzten 30 Jahre haben die Welt von Mann und Frau grundlegend verändert. Nach Erreichen der formalen Gleichberechtigung von Mann und Frau entwickelte sich der Feminismus zu einer Staatsideologie. Es kamen Forderungen auf nach  Auflösung der klassischen Rollenidentität von Mann und Frau in Gesellschaft und Familie. Einseitige Frauenförderung ging einher mit einer Männerabwertung. So geriet ... Weiterlesen

Zwei neue Bücher aktualisieren die Männerdebatte

Ob er die “männliche Alice Schwarzer” wäre, wurde AGENS-Vorstandsmitglied Arne Hoffmann von der BILD-Zeitung nach der Veröffentlichung seiner neuen Bücher “Not am Mann” und “Plädoyer für eine linke Männerpolitik” gefragt. In dieser Hinsicht kann man unbesorgt sein. Hoffmann ruft nicht zum Hass gegen ein komplettes Geschlecht auf, er polemisiert und krakeelt nicht, und natürlich wird ... Weiterlesen

“Befreiungsbewegung für Männer”

Mein Einstieg in die Geschlechterpolitik begann vor vielen Jahren mit dem Nachdenken über das zukünftige Rollenverständnis des Mannes – nach der Übernahme der Rollenidentitäten des Mannes durch die emanzipierte Frau, z.B. • die Versorgerrolle • die Beschützerrolle und • die Erzeugerrolle Hier können Sie den gesamten Artikel in “Switchboard” (06/09) von Eckhard Kuhla lesen kuhla_switchboard Weiterlesen

 

 

Befreiungsbewegung für Männer

Herausgeber: Eckhard Kuhla und Paul-Hermann Gruner

Keine Frage, die Frauenbewegung war notwendig, hat sie doch Frauen aus Rollenzwängen und Korsetten befreit. Wie steht es nun um die Korsette der Männer? Wer befreit sie?Ein  Buch,  das  Widerspruch  auslösen wird  und  zur  Kontroverse  auffordern will.
Auf dem Weg zur Geschlechterdemokratie.
Essays und Analysen, Seiten: 427 | Broschur

Preis: Euro (D): 29,90 | SFr: 49,90
ISBN 978-3-8379-2003-1
Reihe: Sachbuch Psychosozial

Schlagseite - MannFrau kontrovers

Herausgeber: Eckhard Kuhla

ein Sachbuch mit Beiträgen u.a. von Prof. Dr. Gerhard Amendt, Beate Kricheldorf, Arne Hoffmann 

Einseitige Frauenförderung ging einher mit einer Männerabwertung. So geriet die Geschlechterdebatte allmählich – gepaart mit einer fortschreitenden Polarisierung – in eine Schlagseite.  Die Folgen dieses ideologischen Feminismus blieben bisher in weiten Bereichen ein Tabu-Thema in der Öffentlichkeit.

Klotz Verlag
Taschenbuch € 19,95
ISBN 978-3880740310

Schuld sind immer die anderen

Herausgeber: Astrid von Friesen

Ein provokantes Buch um ein neues Rollenverständnis von Mann und Frau € 12,95

ISBN 978 - 383 190 2569 Ellert & Richter Verlag

Scheidungsväter

Prof. Gerhard Amendt
Wie Männer die Trennung ihrer Kinder erleben! Amendt widerlegt die Sicht, dass Väter nach der Scheidung die Mütter mit ihren Kindern alleine lassen. In der Praxis fehlt oft das Verständis für die Männer der der Trennung. Preis: € 24,90

ISBN 978-359 3382 166 Campus Verlag

Verantwortung: nein danke!

Beate Kricheldorf

Weibliche Opferhaltung als Strategie und Taktik
€ 14,80 ISBN 3-89501-617-9
R.G. Fischer Verlag

Rettet unsere Söhne

von Arne Hoffmann
Wie Jungs die Zukunft verbaut wird und was wir dagegen tun können.
Ein 10-Punkte-Sofortprogramm.

Verlag: Pendo Verlag (4. März 2009)
ISBN-13: 978-3866122277

Männerbeben

von Arne Hoffmann

Das starke Geschlecht kehrt zurück! Hier gelang dem Autor ein Standardwerk.
Ein feministisches Dogma wird nach dem anderen entzaubert.....

€ 26,90
ISBN 978 - 393956 2030   Lichtschlag Verlag

Kinderherz

von Tristan Rosenkranz (Hrsg)

Familien zwischen Ausgrenzung und Aufbruch

Klotz-Verlag
ISBN-13: 978-3880740280

€ 12,95

Erster Deutscher Männer-Gesundheitsbericht

von Matthias Stiehler und Doris Bardehle

ISBN-13: 978-3886039876
Broschiert, € 29,90

Männliche Kraft

Herausgeber: Thomas Fügner

auf der Suche nach dem "guten" Mann im Inneren
gebunden € 22,50
ISBN-13: 978-3844203684

Männer die ewigen Gewalttäter?

Dr. Peter Döge (Herausgeber)

Gewalt von und gegen Männer in Deutschland
broschiert € 24,50
ISBN-13: 978-3531179230

Qualifikation statt Quote

Beiträge zur Gleichstellungspolitik

Alexander Ulfig, Torsten Steiger und Harald Schulze 

ISBN 978-3844817430
Taschenbuch € 13,90

Danke , emanzipiert sind wir selber:

Abschied vom Diktat der Rollenbilder

von Kristina Schröder und Caroline Waldeck
Taschenbuch € 14,99

Hier zum Schnuppern....

Von Höllenhunden und Himmelswesen

von Prof. Gerhard Amendt

Rezensionen von Arne Hoffmann

Stell Dir vor, es ist Geschlechterkampf und keiner macht mit!

  • Grundlagenwerk zur analyse der Ungleichbehandlung von Männern und Frauen
  • Die Männer haben genug von der Polarisierung zwischen Frauenversteher und Schuldigen
  • Ein engagierter Mann wehrt sich gegen Frauenrechtssprechung, Lohndebatte und Männerverunglimpfung

Die feministischen Konzepte des vorigen Jahrhunderts sind überholt und haben nichts mit der privaten Paarbeziehung zu tun. eine Analyse von Herkunft und Verbreitung der Klischees über Männer und Frauen liefert den Impuls für neue Wege zu hilfreichen Debatten über neue Arrangements fürs Zusammenleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*