Diskriminierung in der Sauna

(c) masuren-privat

Frauen dürfen fast alles. Ein Nebenthema:  Frauen haben z. B. extra Frauentage in der Sauna (Warum?). Sie haben aber auch die Wahl,  die gemischte Sauna zu besuchen (wenn sie blicken und beblickt werden möchten?). Temperatur- und Ruhebedürfnisse werden dann auch von Frauen mit bestimmt.
Was macht der Mann? Er nimmt die gemischte Sauna in Kauf oder er verzichtet auf den Saunagang. Denn: reine Männertage in der Sauna gibt es nicht. Warum auch, sie wurden ja bisher nicht gefordert!

Wir haben den Sauna-Bund e.V. nun um Antwort gebeten. Wir dürfen gespannt sein auf die Reaktion, die wir hier veröffentlichen werden!

AGENS will wissen, wer solche frauenorientierte Regeln immer wieder durchsetzt.

2 Responses to “Diskriminierung in der Sauna”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*