Posts Tagged ‘Männlichkeit’

Respekt vor der Liebe

Identität – Verantwortung – Partnerschaft Ein Plädoyer  von Thomas Fuegner „Macht muss man auch wollen“ (Alfred Herrhausen) Wer sich selbst, auch aus Bequemlichkeit, mehr als „Opfer gesellschaftlicher Umstände“ sieht, wird die Entscheidung, ein glückliches und selbstbestimmtes Leben zu führen auf ewig verschieben. Die Opferrolle ist nicht nur bequem, sie garantiert auch Aufmerksamkeit und gesellschaftliches Mitleid…. Continue Reading →

Umerziehung der Jungen

von Eckhard Kuhla Fast jeder Zeitungsleser überliest die Aussage  «Jungen, die Bildungsverlierer». Diese entwürdigende Aussage wird quasi  als Wahrheit in den Medien verkündet. Bisweilen heißt es sogar, noch verächtlicher,  «Jungen, die Looser». Die Betroffenen, die Jungen, können sich nicht wehren, und wie sieht es  aus mit den Elternverbänden? Die wären ja die eigentlichen Lobbyisten für die Jungens,… Continue Reading →

Männer, lasst euch nicht die Männlichkeit nehmen!

Gerhard Amendt fragt sich, warum lassen sich Männer in diesen Tagen so verunsichern? Das Feuilleton einer Tageszeitung hat im Mai sogar das Ende der Männlichkeit verkündet. In der Welt Online wendet Gerhard Amendt sich gegen das “Gedöns der Vorwurfskultur” und macht er Männern Mut… Share List