Willkommen auf unserer Website

Über die unterschwellige Verbreitung des politisch korrekten Virus

August 21, 2019 Der Virus politicus correctus (pc) ist ein sich unterschwellig verbreitender  Infektionserreger, der insbesondere Wirtszellen von dispositiven Individuen befällt, die vorwiegend der Gattung homo bonum angehören. Im Folgenden wird die im Mitteleuropa zumeist vorkommende Untergattung des  Virus „Genderitis“ beispielshaft beschrieben.                                                                                  Erscheinungsformen Der Virus Genderitis macht sich besonders im Schreib- und Redeverhalten infizierter Individuen bemerkbar, sich in ihrer Art ... Weiterlesen

Gendersprache: Aufruf zur Verweigerung

März 25, 2019 Da trat vor Jahren eine Ideologie mit dem Anspruch auf, durch eine Kunstsprache das Sprechen und Denken der Gesellschaft zu beeinflussen. Die Vertreter dieser Ideologie waren vorwiegend feministisch orientierte Gleichstellungsbeauftragtinnen öffentlicher (einschließlich kirchlicher!) Institutionen. Sie publizierten mit selbst definierter Zuständigkeit nebst Verbindlichkeitsanspruch “Sprachleitfäden” für Universitäten und öffentliche Verwaltungen. Da wurden Tatsachen geschaffen…… Und die Medien ? ... Weiterlesen

Es war einmal ein Sternchen, das hieß Genda

Februar 18, 2019 Von Eckhard Kuhla, Der Genderstern kam dereinst in die Welt inmitten der guten Menschen. Sie hatten den Stern gar so lieb, da er dem kundigen  Leser ein Wohlgefühl der Gleichheit gab . Jenes Gefühl wurde aber nur ihnen, den guten Menschen, zuteil. Da begab es sich,  dass Einige von Ihnen, oh wie klug, aus dem „Genderstern“ ein recht liebreizendes „Gendersternchen“ machten. So war dann ... Weiterlesen

Judith Butler und die abendländische Gedankenentwicklung

Februar 10, 2019 Autor: Alexander Wiechec Das männliche Denkprinzip Ihr Ansatz, daß nur die Kultur, nur das Denken und Sprechen, nicht aber die Natur gültige Maßstäbe für das Menschsein liefere, ist eine ins Extrem gesteigerte Fortführung der „Ideologischen“ Einseitigkeit innerhalb der abendländischen Geistesentwicklung. Sie führt die Einseitigkeit des männlichen Prinzips, das heißt des Denkprinzips (gegenüber dem Wahrnehmungsprinzip, welches eher dem ... Weiterlesen

Vater, Mutter, Kind: Wir sind Familie !

Februar 5, 2019 Ideenpapier für selbstverantwortliche Familien (Update) Die jetzige Familienpolitik fördert die Fremdbestimmung der Familien. AGENS empfiehlt  ein Zurückfahren staatlicher Einflüsse  mit folgenden vier Leitthemen: Fokus auf das  Kind mit einer eigenständigen Paarpolitik   und Selbstverantwortung der Familie, sowie  Prävention der elterlichen Trennung Es folgen Thesen mit Erläuterungen zu den vier Leitthemen, die Idee einer Aktion “Familienglück” und  drei selbstverantwortliche Familienmodelle im Anhang. 1.  Kinder brauchen ... Weiterlesen

Gender: Marsch durch die Institutionen

Januar 15, 2019 Gender ist mitten unter uns. An den Beispielen “3. Geschlecht” und der Gendersprache soll im Folgenden gezeigt werden, wie es der Genderideologie gelungen ist, in unserer Gesellschaft mit dem Marsch durch die Institutionen Fuß zu fassen. Dabei fand die Methode der kleinen Schritte Anwendung, konkreter: es war die scheibchenweise Aufteilung eines Vorhabens in kleine Schritte ... Weiterlesen

Transgender: Expertin warnt vor zu früher Geschlechtsfestlegung

Januar 5, 2019 (Mit freundlicher Genehmigung von IMABE) In Großbritannien meldete das Gender Identity Development Service /1/einen rasanten Anstieg der Zahl von Kindern und Jugendlichen, die Probleme mit ihrer Geschlechtsidentität haben. Während im Jahr 2009 nur 97 Kinder an die Institution überwiesen wurden, waren es im Jahr 2017 2.600 Kinder, die die Klinik aufsuchten. Bernadette Wren, die seit 25 ... Weiterlesen

Kindeswohl ist gelebte Elternliebe

Dezember 24, 2018   Foto:Familie.de  (Wir haben vor einiger Zeit einen Artikel über den Themenkomplex „Kinder“ verfasst /1/. Der nun folgende Text über das „Kindeswohl“ war längst überfällig, hier ist er. Autor ist  Agenser und Verfahrensbeistand bei Gericht)     Autor: Horst Schmeil Ein kluger Richter äußerte einmal, dass im Kindschaftsrecht der Begriff „Liebe“ nicht vorkommt. Ist das der Grund, weshalb der Begriff „Kindeswohl“ ... Weiterlesen

Man-tau: Gegendarstellung zur Medienkampagne zu Gewalt

November 29, 2018   https://man-tau.com/2018/11/28/giffey-haeusliche-gewalt-jungen/   Weiterlesen

AGENS – eine Stimme für gelebte Verschiedenheit

Willkommen, lieber Leser, auf unserer Webseite mit neuem Design und  leserfreundlicher  Aufmachung!

 

„Fröhlich gelebte Verschiedenheit“?  AGENS greift  mit Empathie und Engagement die natürliche Verschiedenheit von Mann und Frau auf. Diese Verschiedenheit liegt in der Natur von Mann und Frau und ermöglicht, dass sie sich gegenseitig ergänzen, eingebettet in ihrer Beziehung und Liebe zueinander. Das Paar Mann und Frau wird mit dem Kind zur Triade Vater – Mutter – Kind. Diese  Triade ist unser Leitmotiv.

 

AGENS ist eine interdisziplinare Arbeitsgemeinschaft für ein „neues MITeinander“ von Mann UND Frau und versucht, den Spagat einer Positionierung für Mann und Frau, ein neues Arrangement der Geschlechter zu gestalten. Aus der Kritik an der herrschenden Geschlechter- und Familienpolitik versuchen wir,  positive Impulse für ein neues Arrangement der Geschlechter zu setzen. Diese Bemühung prägt unsere Beiträge – neben Vermittlung von notwendigen Hintergrund-Informationen.

 

Wir  laden Sie ein, sich mit uns zu engagieren. Wir wollen „aus Unwissenden  Betroffene machen“! Begleiten Sie uns, Männer und Frauen, Eltern,  Journalisten, Politiker, Schüler und Studenten, Lehrer und Professoren und Andere auf unserem Weg zu einer kinderorientierten Familienpolitik mit einem neuen Arrangement der Geschlechter!

 

Möchten Sie Mitglied bei AGENS werden ? Oder schreiben Sie uns, oder rufen Sie uns an. Wir sind immer an engagierten Mitmenschen interessiert!

 

 

 

 

 

Comments are disabled