Politische Korrektheit (GH)

Egalitarier suchen mehr und mehr mit politischen Zwangsmitteln, auch mit Methoden offizieller Sprachreinigung, als abwertend angesehene Bezeichnung von Menschengruppen zu verbannen und ihre sogenannte „Gleichstellung“ z.B. bei Vertragsabschlüssen zu erzwingen. So sehr es eine moralische Aufgabe ist, beleidigende und herabwürdigende Behandlung von Menschen zu bekämpfen, ist andererseits klar, dass Staatszwang hier deplatziert ist und nur zur illegitimen Einschränkung von Freiheit führt.

Comments are disabled