Kinder (GH)

Kinder sind derzeit Hauptobjekt politischer Begönnerung durch alle Parteien im Wettbewerb. Je mehr dies geschieht, desto schlechter wird jedoch die Geburtenrate in Deutschland und anderen Wohlfahrtsstaaten. Es ist die Meinung aufgekommen, dass die Opportunitätskosten (vulgo: der materielle und berufliche Verzicht) für Kinder heutzutage zu hoch sind und für diesen Verzicht der Staat, die Allgemeinheit, finanziell… Continue Reading →

Kinderbetreuung (GH)

In einer freien Gesellschaft ist dies Vorrecht und wichtigste Aufgabe der Eltern, die selbst entscheiden müssen, wie sie die Betreuung ihrer Kinder organisieren und finanzieren, ob intern oder extern (Tagesmütter, gegenseitige Familienhilfe, Krippen, Kindergärten, Horte, Ganztagsschulen). Ein familienfeindlicher Wohlstandsstaat sucht jedoch zunehmend, diese Aufgabe an sich zu ziehen, vorwiegend aus egalitären Gründen. So wird in… Continue Reading →