Posts Tagged ‘Genderpädagogik’

Eltern schützt eure Kinder gegen Frühsexualisierung

Frühsexualisierung: Ein Teil des  Genderprogramms Frühsexualisierung ist unter anderem ein Instrument der „Gender“ – Ideologie. Gender, oder auch „Gender Mainstreaming“ (GM), betrachtet  das Geschlecht (engl. Gender)  als gesellschaftliches  Produkt. Mit dieser Annahme kann der Mensch auch beispielsweise das Geschlecht eines Menschen verändern und einen neuen Menschen, einen Homunculus,  schaffen.  Gender hat seine  Wurzeln in der homosexuellen… Continue Reading →

Wutbürger gegen staatliche Umerziehung

von Eckhard Kuhla 1 Lehrer, 1 Petition  – und fast 200.000 Unterschriften /1/. Wochen später: Eltern gehen auf die Straße……. Was war der Anlass ? Es geht um den “Bildungsplan 2015 ” /2/, der die Leitidee  „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ für Schulkinder anpreist – quasi auf dem „Amtswege“ des Stuttgarter Kultusministeriums, ohne erkennbare Beteiligung betroffener Eltern . Hinter diesem Bildungsplan … Continue Reading →

Norwegen schafft das Elterngeld wieder ab…

….man(n) reibt sich die Augen, liest noch einmal und…..in der Tat. Wieder mal sorgt Norwegen für eine kleine Sensation. In einem Interview wurde die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg kürzlich gefragt: “In Deutschland galt Norwegen bislang als Vorbild in Sachen Gleichberechtigung. Jetzt schafft Ihre Regierung die inzwischen auch hierzulande kopierten Vätermonate für den Bezug von Elterngeld ab…. Continue Reading →

Umerziehung der Jungen

von Eckhard Kuhla           Fast jeder Zeitungsleser überliest die Aussage  «Jungen, die Bildungsverlierer». Diese entwürdigende Aussage wird quasi  als Wahrheit in den Medien verkündet. Bisweilen heißt es sogar, noch verächtlicher,  «Jungen, die Looser». Die Betroffenen, die Jungen, können sich nicht wehren, und wie sieht es  aus mit den Elternverbänden? Die wären ja die… Continue Reading →