Posts Tagged ‘Männer’

Daimler-Männer revoltieren gegen die Frauenquote

von Eckhard  Kuhla Eine Männerrevolte im internen Daimlerblog. Mutig mit Namensnennung kritisieren die Daimler-Männer die Frauenquote in ihrer Firma, die ohne gesetzliche Quote bereits eingeführt wird. Hier die Fakten: Das Ziel 20% Quote bis 2020 hat zur Folge, dass im Schnitt jede dritte Führungsstelle in den nächsten Jahren bei Daimler an eine Frau vergeben wird…. Continue Reading →

Sexismus – die neue Prüderie

Prof. Dr. Gerhard Amendt vormals Institut für Geschlechter und Generationenforschung der Universität Bremen Das Lamento über den Sexismus stammt aus dergeplünderten Waffenkammer des Feminismus. Es ist ein Kampfbegriff, der von politischer Indoktrination und nicht von aufgeklärter Überzeugunglebt. Letztlich soll er die Welt von Männern und Frauen verändern. Deren Beziehungen soll nicht mehr von Erotik geprägt werden,weil das zu sehr die… Continue Reading →

Männliche Erzieher – ein Praxisbericht

H.-Norbert Ulbrich (Erzieher, staatl. anerkannt) schreibt: Geschichte In Waisenhäusern und Erziehungsanstalten wurden Kinder und Jugendliche ab dem 19. Jahrhundert außerhalb von Familien erzogen. In Waisenhäusern betreuten vor allem Ordensschwestern unter der Leitung von Pfarrern die Kinder. In staatlichen Heimen wurden häufig Kinder und Jugendliche untergebracht, die “auffällig” geworden waren. In Erziehungsanstalten sollten sie zu vollwertigen… Continue Reading →