Posts Tagged ‘Sprache’

Agitation und Sprache

Update Eckhard Kuhla Die Sprache als Spiel mit Begrifflichkeiten und ihr gezielter Einsatz und Verwendung ist von jeher ein Instrument der politischen Rhetorik, und  bevorzugtes Werkzeug von Ideologien, vor allem derer mit totalitärem Anspruch. Elemente dazu sind  Umdeutung der Wortinhalte, sind Verfremdungen, sowie versteckte Botschaften und Wiederholungen von Unwahrheiten. Ein beliebtes Instrument von Ideologen, so auch der Frauenlobby, ist… Continue Reading →

Gender: Sprache als Vermittler von Identität

Autor: Eckhard Kuhla Zusammenfassung der Vorträge einer Tagung der Katholischen Akademie Mainz am 3.2.18 (1)     (Quelle:Heise) Gender Mainstreaming – was hat das mit Pädagogik zu tun? (Referent:  Josef Kraus) Kraus (ehem. Vorsitzender des Deutschen Lehrerverbandes) begann seinen Vortrag mit Definitionen: Das Gender Mainstreaming (GM) basiert auf der Unterscheidung des sozialen Geschlechts („Gender“) und… Continue Reading →

AGENS Statement zur „geschlechtergerechten“ Sprache

Update vom 3.4.2016. Inzwischen ist AGENS eine Kooperation mit dem Verein deutscher Sprache (www.vds-ev.de) eingangen. Gemeinsam werden wir bundesweit eine Kampagne vorbereiten. Sprache  ist ein Abbild der Wirklichkeit. Die „geschlechtergerechte“[1] Sprache bildet  nicht ab,  sie spaltet die Geschlechter. Sie gestaltet Sprache – quasi ex cathedra – mit Verordnungen, die geschlechterpolitische Ziele einer derzeitigen Staatsideologie  mit dem… Continue Reading →