Posts Tagged ‘Sprachunsinn’

Gleichstellung der deutschen Sprache

Von Paul-Hermann G r u n e r       P o l e m i k  – Warum der Genus nicht der Sexus ist und Gleichstellung nicht Besserstellung werden darf Wie sorgt der politisch korrekte Mensch dafür, dass Texte oder Ansprachen länger und langweiliger werden? Er nimmt stets beide Formen zur Hand und… Continue Reading →

Wir zwei Blaue

von Bernhard Lassahn Schade, dass Frau Käßmann zurück getreten ist. In Bissendorf wird man darüber nicht glücklich sein. Die kleine Gemeinde – bekannt durch ein Sprachheilcentrum und durch eine Autobahnabfahrt, an der manchmal Rehe stehen -, feiert in diesem Jahr ein Jubiläum: ‚850 Jahre Bissendorf’. Ich weiß, ich bin da „von weg“. Da habe ich… Continue Reading →

Die Entmannung unserer Sprache!

von Bastian Sick: Ist unsere Sprache sexistisch? Werden Frauen durch Wörter wie “Studenten”, “Besucher” und “Fußgänger” diskriminiert? Müssen wir das Deutsche einer Geschlechtsumwandlung unterziehen? Einige Bürokraten verlangen dies tatsächlich, vor allem in der Schweiz. Hier lesen Sie den kompletten Artikel Share List

Gendersprache des Bundesverwaltungsamtes

  Gleichstellung in der Sprache wird hier zur Posse. Die Richtlinien können Sie hier lesen…… Share List