Search Results for ‘Gleichstellung’

Gleichstellung im Umbruch

von Eckhard Kuhla Wenn eine Firma ein Produkt verkaufen kann, diversifiziert sie. Das heißt, sie kreiert ein neues kundenorientiertes Produkt. Genauso haben es die Gleichstellungsbeauftragten in den letzten Jahren getan. Ihr klassisches Produkt „Gleichstellung“ verblasste, und wurde von anderen Entwicklungen überrannt. Deswegen wurden Diversifikation, Gleichheit, Inklusion, Migranten zum Trend, und die neuen Angebote der Gleichstellungsbüros… Continue Reading →

Analyse der Landesgleichstellungsgesetze

von Henning Alke (Teil 1 unserer Artikelserie „Gleichstellung im Umbruch“) Die Gleichstellungsbüros in Deutschland haben eine lange Geschichte. Da jedes Bundesland eine andere Gesetzgebung für die Gleichstellung verabschiedet hat, hat AGENS eine vergleichende Analyse zu Themenschwerpunkten gefertigt. Vergleicht man die Gesetzesziele mit der Praxis vor Ort, so scheint es insgesamt kaum Korrelationen zu geben. Sehr… Continue Reading →

Gleichstellung ist verordnete Gleichberechtigung

Autor: Eckhard Kuhla Gleichstellung und Gleichberechtigung werden inzwischen in vielen Texten bedeutungsgleich verwandt. Es folgt der Versuch einer Klarstellung zum Jahrestag der Frauenquote. Falls die folgende Klarstellung nicht gelingen sollte, betrachten Sie diesen Beitrag schlicht als eine Glosse. Ein Weichensteller stellt eine Weiche, eine Weiche für einen Zug. Eine Gleichstellerin stellt gleich….ja, für wen und… Continue Reading →

Gleichstellungsbeauftragtinnen für Flüchtlingsunterkünfte

Von Eckhard Kuhla Sie haben gestutzt? Doch wohl, weil obige Forderung jedem normal denkenden Menschen  als reine Fiktion erscheint. Seltsam, was für ein  Paradoxon: gerade die Frauen aus häufig patriarchal orientierten Herkunftsländern  sollen nicht in den Genuss unserer gleichstellenden Genderpolitik kommen? Es gibt noch weitere Foderungen der Frauenlobby, die, angewandt auf die Einwanderer wenig Sinn machen: Diese… Continue Reading →

Gleichstellung und Indoktrinierung in Schulen

Erfahrungsbericht eines AGENSers (Abiturient) über die Auswirkungen der Geschlechterpolitik in der gymnasialen Oberstufe Wie  Schüler zur Männerdiskriminierung ausgebildet werden… Frauen und Mädchen dominieren das deutsche Bildungssystem, nicht nur in der Politik, sondern auch als Fortzubildende, Lehrerinnen, Abiturientinnen und Studentinnen – kurz gesagt: die Gewinnerinnen unserer Bildungs- und Geschlechterpolitik. Die Jungen und Männer stehen auf der… Continue Reading →

Frankfurter Erklärung zur Gleichstellungspolitik

Gerne veröffentlichen wir die „Frankfurter Erklärung“ von Prof. Günter Buchholz. Diese Erklärung können/sollten Sie mitzeichnen, sie bezieht sich insbesondere auf den Mißbrauch des Wortes „Gleichstellung“ in der Politik und in den Medien: Im öffentlichen Diskurs werden die beiden Begriffe „Gleichberechtigung“ und „Gleichstellung“ gerne verwechselt.  Beides, so die häufige Annahme, sei dasselbe. Infolge dieses Irrtums wird… Continue Reading →

Gleichstellung der deutschen Sprache

Von Paul-Hermann G r u n e r       P o l e m i k  – Warum der Genus nicht der Sexus ist und Gleichstellung nicht Besserstellung werden darf Wie sorgt der politisch korrekte Mensch dafür, dass Texte oder Ansprachen länger und langweiliger werden? Er nimmt stets beide Formen zur Hand und… Continue Reading →

Von der Gleichstellung zur Gleichschaltung

von Eckhard Kuhla: Geschlechterpolitik heute: Lektorate verweigern die Annahme von Buchexposés, Neuerscheinungen stehen einem Schweigekartell der Verlage gegenüber, Frauennetzwerke fordern erfolgreich das Absetzen von Veranstaltungen. Feministische Drohungen erzwingen Begleitschutz für nicht genehme Referenten. Oder sie werden kurzerhand vom Veranstalter ausgeladen. Absurdistan? Nein,  Deutschland im Genderhype. Was vom Feminismus übrig blieb, ist heute in der Lage,… Continue Reading →

Der Anspruch zeitgemäßer Gleichstellungspolitik…

…ist es, „Frauen und Männern Gestaltungsfreiheit über ihren eigenen Lebensentwurf zu geben“. (Familienministerin Dr. Kristina Schröder am 10.04.11, FaS) Share List

Doppelstandards der Gleichstellung

Jens Alber aus dem Wissenschaftszentrum in Berlin schreibt in der FAZ.NET: Wenn es um Gleichberechtigung geht, wird weiterhin oft mit zweierlei Maß gemessen. Aber wenn eine soziale Bewegung erst einmal unterwegs ist, kennt sie oft keine Logik mehr. Einige Beispiele aus der Geschlechterdebatte: Rechtzeitig zum Weltfrauentag machte die soeben mit dem Berliner Frauenpreis ausgezeichnete Präsidentin… Continue Reading →