Die neo-ständische Gesellschaft (Video)

Prof Günter Buchholz im Gespräch mit Eckhard Kuhla zur Gleichstellungspolitik Eine Gemeinschaftsproduktion von Agens und Cuncti. Warum ist Gleichstellung nicht mit Gleichberechtigung zu verwechseln? Inwiefern beruht der Feminismus auf falschen Prämissen? Führt die pauschale Bevorzugung von Frauen in der Gleichstellungspolitik zurück in eine ständische Gesellschaft? Jetzt in unserer Mediathek.

Betreuungsgeld – light

…nein, nicht schon wieder! Doch, dieses unsäglich ideologisch überfrachtete Thema wird hier mit einem Kabarettstückchen auf die Schippe genommen, so dass man es danach viel ernster nehmen kann….Hier wiehert der Amtsschimmel und nicht eine ernstzunehmende(?) Ideologie!  Es darf  gelacht werden. Hier lesen Sie… Hier hören Sie: Betreuungsgeld Text und Spiel: Das Brekabra – Team (http://brekabra.hostingsociety.com)

Frauenförderung, Frauenförderung ,Frauen……

Frei nach Goethes Faus: „Man merkt die Absicht und ist verstimmt….“ , besonders bei dem folgenden Thema: Grad die öffentlich-rechtlichen Medien machen sich immer mehr Gedanken um Frauenförderung, die selbst auch für den Großteil von Frauen reichlich absurd sind. So nach dem Motto „Wir Lobbyfrauen kochen das Thema „Fachkräftemangel“ mit Männerberufen für Frauen so hoch, dass auch selbst …

Weiterlesen →Frauenförderung, Frauenförderung ,Frauen……

Frauen an die Macht…

… und zwar rigoros und mit aller Macht. Gnadenlos und männerverachtend. Zitate wie „Männer müssen dann eben ihren Platz räumen“ oder „Männer verursachen das Chaos und wir Frauen stellen die Ordnung wieder her“. No commemt……