Mann/Frau

Wissen Mann/Frau -> hier
Das Paar Mann / Frau wird zusehends zu einem öffentlichen Thema. AGENS begleitet den Prozess eines neuen Arrangements zwischen Mann und Frau. Erst eine einvernehmliche Klarheit darüber ermöglicht die Diskussion verschiedener Rollenbilder von Vater und Mutter mit Fokus auf das Kind, mit anderen Worten: der Diskussion verschiedener Familienbilder.
Ziel unseres Projektes ist eine Veranstaltung und ein E-book

Nachrichten

Frauen an der Macht: Schluss mit freundlich!

Juni 19, 2012 von Ramona Kuhla Damit Frauen endlich   männliches Machtverhalten  lernen, was Frauen bisher abgelehnt hatten, will Coach Peter Modler Frauen nun auf’s Pferd helfen, damit sie mit solchen Attitüden in die Führungsetagen gelangen. Dorthin will die  Frau, kommt sie aber nicht, weil sie zu wenig aggressiv und arrogant, eben zu  weiblich ist, meint Modler in einem Interview.  Peter Modler, seines Zeichens ... Weiterlesen

Frauen: verletzt und aggressiv

Juni 4, 2012 Kennen Sie das? High heels auf Laminat.  Junge Business Ladies, die mit ihren mausgrauen Hosenanzügen im Stechschritt über die Flure eilen… mit einem demonstrativ zur schau Gestelltem: “Yes, I can!” Astrid von Friesen hat ähnliche Beobachtungen gemacht und fragt sich als Therapeutin: … “warum jüngere Frauen und Mädchen im Alltag derart aggressiv sind. Ganz abgesehen von dem enormen ... Weiterlesen

Meinungsfreiheit vs. Meinungsdiktatur

Mai 21, 2012 Am 07.03.2012 veröffentlichte ZeitOnline ein Interview mit dem Autor einer Studie der Heinrich-Böll-Stiftung. Daraufhin schrieben wir an die Redakteurin (Auszug): ( …) mit Interesse haben wir Ihr Interview mit Hinrich Rosenbrock gelesen. Wir sind äußerst irritiert, dass AGENS e.V. darin völlig unbegründet in die Nähe einer rechtsextremistischen Organisation gerückt wird.  AGENS, wie andere Organisationen, die sich ... Weiterlesen

Girls Day = Spaß Day

Mai 10, 2012 Ein Bremer Unternehmer und AGENSer berichtet zu diesem Thema aus seiner beruflichen Erfahrung: “Seit Jahren kommen zu uns die Girlies um an diesem blödsinnigen Girlsday in unseren Betrieb hinein zu schnuppern. Als jemand, der gerne auch Frauen in typischen Männerberufen beschäftigt, habe ich mich stets aufs Neue von meinen Mitarbeitern zu dieser Maßnahme überreden lassen. Es ... Weiterlesen

Sind Menschenrechte teilbar?

Mai 9, 2012 Männerfeindlichkeit im ARD Presseclub von “Anonym” ( persönlicher Wunsch) Der Presseclub in der ARD  am 6. Mai zum Thema “Ukraine”: Auf die Frage des Moderators, was den Fall von Julia Timoschenko so populär macht, antwortet die Journalistin Bettina Vestring sinngemäß: “Das Julia Timoschenko eine Frau ist. Das zieht natürlich. Es gab z.B. in Weißrussland schon etliche politische Gefangene ohne ... Weiterlesen

„Individuelle Freiheit oder kollektivistischer Feminismus“

Mai 4, 2012 von Prof. Dr. Gerhard Amendt (Gründer des Instituts für Geschlechter und Generationenforschung der Universität Bremen)     Wer allen Ernstes glaubt, dass die Fortsetzung der Frauenbewegung der institutionalisierte Feminismus gewesen sei, der muss nicht minder verwegen behaupten, dass die kommunistischen Zirkel der 70er Jahre die Weiterentwicklung der 68er Bewegung gewesen seien. Beide sind vielmehr Auflösungserscheinungen der damaligen Studentenbewegung. ... Weiterlesen

Berufswahl a la Gender

April 28, 2012 Ein Schüler zum Boy’s Day: „…war ein super Tag“! Und was willst Du mal werden? „Mechatroniker“ (1) Beliebtester Berufswunsch der Mädchen nach Jahrzehnten Feminismus: …….Friseuse. “Das werden wir ändern…“, so eine ehemalige Familienministerin Gender life Besser als die obigen Zitate kann die Lücke zwischen Ideologie und Realität hinsichtlich der Berufswahl nicht beschrieben werden. Zunächst zur Ideologie des Boy’s bzw. Girl’s ... Weiterlesen

Comments are disabled