Posts Under ‘Texte’ Category

Die Verwandlung

von Horst Schmeil Nein, es ist nicht die Geschichte von Franz Kafka – wirklich nicht. Obwohl…….. Vieles scheint im Genderland Deutschland darauf hinzuweisen, dass durch die führenden gesellschaftlichen Kräfte, die in diesem Genderland das Sagen haben, Verwandlungen  ins Gegenteil durchaus an der Tagesordnung sind. So ist in dem Grundgesetz von 1949 festgelegt, dass die Bundesrepublik… Continue Reading →

Ich bin doch kein Brutkasten….

(Auszug aus “Dann mach doch die Bluse zu” von Birgit Kelle) “Elternschaft lässt sich nicht abstreifen, nur weil das Kind abgenabelt, abgestillt oder schon ausser Haus ist. Es ist eine Lebensaufgabe, ob wir wollen oder nicht. Mama, fast immer ist es das erste Wort, das ein Mensch deutlich aussprechen kann. Es tut mir wirklich leid,… Continue Reading →

Mainstreaming Gender – Mainstreaming

Damit jeder Mensch bereits beim Lesen mit der Nase auf die Gleichstellung der Geschlechter gestoßen wird und Menschen, die in der traditionellen Verwendung des generischen Maskulinums mehr als eine sprachliche Konvention vermuten, sich nicht diskriminiert fühlen wurde einst das Binnen-I erfunden. Doch nach wie vor ist die Anwendung aufgrund der negativen Wirkung auf die Lesbarkeit… Continue Reading →

Frauen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt

    Share List

Ein wahrhaft feministisches Manifest: Prostitution als Frauenbefreiung

von Prof. Dr. Gerhard Amendt Die Neuauflage der Prostitutionsdebatte passt nicht nur in den grassierenden Trend, Sexualität als etwas Gefährliches und hoch Riskantes zu beschreiben, von der die Finger zu lassen nur vorteilhaft sein könne. Auch die Prostitutionsdebatte soll diese Angst schüren, damit den Menschen die Lust am Lustvollen vergeht. Obwohl im gleichen Atemzug alle… Continue Reading →

Ein neues Irrlicht: die "inklusive Gesellschaft"

Die neue Gleichheitsdenke kommt auf mit einschließenden Sohlen daher, es ist die sogenannte „Inklusion“. Alle Differenzierungen, ob Geschlecht, Rasse, Religion, usw. sind nicht nur vor dem Gesetz als „gleich“ zu behandeln, sondern auch im privatwirtschaftlichen Bereich. Aber lesen Sie selbst. Es folgt ein Gastkommentar  von Prof. Dr. Gerd Habermann (aus der Zeitschrift „Die Familienunternehmer“4/2013): Eine… Continue Reading →

Gleichstellung und Indoktrinierung in Schulen

Erfahrungsbericht eines AGENSers (Abiturient) über die Auswirkungen der Geschlechterpolitik in der gymnasialen Oberstufe Wie  Schüler zur Männerdiskriminierung ausgebildet werden… Frauen und Mädchen dominieren das deutsche Bildungssystem, nicht nur in der Politik, sondern auch als Fortzubildende, Lehrerinnen, Abiturientinnen und Studentinnen – kurz gesagt: die Gewinnerinnen unserer Bildungs- und Geschlechterpolitik. Die Jungen und Männer stehen auf der… Continue Reading →

Kind oder Hund

Wir lesen: Viele Paare wollen keine Kinder mehr. Und: Dem Tierschutzverband ist aufgefallen, dass ganztags berufstätige Paare mit Hund ihren Liebling in fremde Hände geben. Das, so der Fachverband, setze den Hund unter Stress und Stress mache den Hund Herrchen oder Frauchen  gegenüber bindungsunfähig! Damit hat der Tierschutzverband die Warnung ausgesprochen, dass berufstätige Menschen sich doch eher… Continue Reading →

Die Welt wird bunter, süßer und weiblicher ….

von unserem AGENSER Eckhard Müller Die Welt wird immer weiblicher. An Männer mit Ohrringen haben wir uns längst gewöhnt. Auch dass Herren sich mit Bussi-Bussi begrüßen, ist allmählich auch in den mittleren Generationen Usus. Und dass der E-Mail-Verkehr immer kuscheliger wird, kann jeder Mann Tag für Tag an seinem Arbeitsplatz feststellen. Keine Mail unter Kollegen… Continue Reading →

Täter und Täterinnen

Für die deutsche Forschung zum Thema „Häusliche Gewalt“ eine kleine Sensation Hier ein Kommentar von Prof. Dr. Gerhard Amendt, Gründer des Instituts für Geschlechter und Generationenforschung der Universität Bremen: Die Robert Koch Studie über Gewalt in Familien und Partnerschaften  hat dem monomanen Reden der Bundesministerien wie der feministischen Ideologie eine Ende bereitet, wonach Gewalt eine wesensbedingte… Continue Reading →